Achtsamkeit im Umgang mit Natur und Umwelt

Umwelt


 
Dr. med. Rosmarie Köhler, Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie FMH / Bachelor of Theology UZH / Begleitende Seelsorge ACC / Praxis: Eidmattstrasse 19, 8032 Zürich, T. 044 422 88 50
 

 

Früher legte man Herbarien an. Man presste Pflanzen oder zeichnete sie. Das kann man natürlich immer noch tun.
Heute lassen sich Pflanzen oder Pflanzenblätter aber auch fotografieren oder einscannen.
So oder so bringt genaue Beobachtung uns der Natur näher.
Pflanzen zu beobachten beruhigt.
Es gibt angenehme Farben und schöne Formen zu sehen oder zu zeichnen.

Was wir genau kennen, werden wir respektieren und schätzen.
Es liegt manchmal gar nicht so weit weg, sondern direkt vor unserer Haustüre.

Diese Bäume haben Schulkinder aus Winterhur gemacht:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
   
 

Impressum
2007 Rosmarie Koehler WEFABRICATE ® •